Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal

Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal
Die Nachrichten von der Flutkatastrophe im Ahrtal und in Teilen NRWs haben uns tief erschüttert.
Die vielen Toten und das Leid der Menschen, die alles verloren  haben oder vor den Trümmern ihrer Häuser stehen, ist unermeßlich.

Ihnen allen gelten unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl! Wir beten für sie, in der Hoffnung, dass sie die Kraft und Zuversicht finden mögen, dies alles zu verarbeiten und hoffentlich mit der Solidarität und Unterstützung von uns allen neu beginnen können.

Spendenkonto
“Aktion Deutschland hilft”
IBAN DE623702 0500 0000 1020 30

Stichwort “Hochwasser Deutschland”
Bank für Sozialwirtschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PS Sie werden vielleicht fragen, “und wie ist es mit dem Moselhochwasser?”
Die Mosel ist gekommen, etwas schneller und höher als wir es gewohnt sind, bis vor die Tür und in den Keller. Und sie ist auch schon wieder gegangen ……, hat keine so zerstörerische Kraft entwickelt wie die Bäche und Flüsse im Ahrtal.  Als Moselaner sind wir an solche “normalen” Hochwasser gewöhnt. Und von Herzen dankbar, dass wir jetzt so viel Glück hatten.

PPS
Unsere beiden Hoffest-Veranstaltungen am 6. und 7. August werden wir als Benefizveranstaltungen zugunsten der Flutkatastrophenopfer durchführen.

Wenn Sie sich für unsere Veranstaltungen interessieren, schauen Sie einmal auf der Veranstaltungsseite oder rufen Sie uns einfach an. (Tel. 02605 952371)

Herzliche Grüße
Maria und Albrecht Gietzen