Riesling! Get the Feeling!

 

Fast geschafft! Bis auf 3 Riesling-Weine, die noch immer im Keller gären, sind die 2018er Weine gefüllt.
Sie schmecken sehr gut!

Freuen Sie sich auf wunderbare, wohlschmeckende trockene, feinherbe und edelsüße Rieslinge, auf einen feinherben Weißburgunder, einen feinherben Rosé und einen trockenen Rotwein FJG Rouge!
Neu in unserer Kollektion  ist unser “Herzstück” Riesling aus dem Lieblingsweinberg der Winzerin in der Stolzenberg Terrassenlage, feinherb, feingliedrig, mit exotischen Fruchtaromen, einfach lecker!
Ebenfalls erstmalig  bieten wir unseren “Trauben-Secco” an, die alkoholfreie Alternative zu unserem Secco “Swing” und unserem Winzersekt.
Stolz sind wir auf den 3. Platz, den unser 2018er Burg Bischofstein beim diesjährigen “Sparkassen-Riesling-Wettbewerb” der Kreissparkasse Mayen erzielt hat, wohlverdient – mit seiner Fülle an fruchtigen, exotischen Aromen und Geschmackskomponenten.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen den 2018er Jahrgang zu “erschmecken” und zu genießen!

Wir laden Sie herzlich zur Verkostung in unsere Vinothek ein, am besten nach telefonischer Terminvereinbarung.
Gerne gestalten wir die Probe für Sie individuell, zum Beispiel mit einer kleinen Tapasauswahl oder aber mit einem begleitenden Abendessen (für Gruppen).  Rufen Sie uns einfach an unter Tel 02605 952371.

Übrigens: Ab Dezember wird es zudem einen neuen feinherben Gietzen-Wein geben, der “Riesling! Get the Feeling!” heißen wird – ein idealer Wein (€ 9,00), um in die Welt des Rieslings einzusteigen, um dann die geschmackliche Vielfalt dieser wichtigen Rebsorte kennen- und lieben zu lernen.

 

 

 

 

 

 

Ein Vögelchen hat uns gezwitschert …..

….. Kopie von 2012_05270256 Erster Blick in die Welt 2
dass Sie gerne wieder im Winzerhof Gietzen einkehren möchten.

Gute Nachricht: 
Ab Freitag, 15. März sind wir in unserem  Hofausschank “Weinzeit” wieder für Sie da.

Gerne bewirten wir Sie
freitags ab 18:00 Uhr
samstags, sonntags und feiertags ab 14:00 Uhr
in der Woche auf Anfrage.

Sie sind uns herzlich willkommen.
Familie Gietzen und das Team vom Winzerhof