Benefiz-Hoffest für die Flutkatastrophenhilfe

6. – 8. August 2021

 

Die Flutkatastrophe im Ahrtal und in NRW hat uns alle tief erschüttert. 
Das Leid der betroffenen Menschen ist unermesslich. Sie brauchen unser aller Unterstützung.
Daher richten wir unser diesjähriges Hoffest als Benefiz-Veranstaltung aus. Die Erlöse kommen über die Stiftung des Fussballverbandes Rheinland “Fußball hilft” den Camps in Sinzig und Wehr zugute, die derzeit für Kinder und Jugendliche aus dem Katastrophengebiet errichtet werden.

 

 

Es wird einige Benefizaktionen geben, wie Tombola, Quiz, Rätsel, Weinpakete; die Musiker der beiden Veranstaltungen spenden ihre Honorare und für das Kuchenbuffet am Sonntag haben bereits viele Kuchenbäckerinnen aus Hatzenport und von anderswo Kuchenspenden zugesagt.  An diesen Aktionen können Sie sich auch ohne Teilnahme an der Freitags- oder Samstags-Veranstaltung beteiligen.

Hier das Hoffest-Programm:

Freitag, 6. August . 19:00 Uhr
Swinging Riesling & mehr
Weinverkostung . Mosel-Tapas . Saxophon-Rhythmen
mit Winzer Albrecht Gietzen, Saxophonist Dirko Juchem und Küchenchef Walter Pistono
– Reservierung erforderlich – 
(noch einige wenige Plätze frei)

Samstag, 7. August . 19:30 Uhr
Sommerabend mit Riesling Brass
mit dem Blechbläserensemble Riesling Brass . Winzerinnenküche
– Reservierung erforderlich – 
(noch einige wenige Plätze frei)

Sonntag, 8. August . ab 14:00 Uhr
Bunter Nachmittag mit Kaffee- und Kuchenbuffet

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind und heißen Sie herzlich willkommen.
Ihre Winzerfamilie Gietzen

Weitere Infos und Reservierungen:
Tel. 02605 952371
e-mail service@winzerhof-gietzen.de

PS Unser Hoffest 2021 ist das 25. Hoffest des Winzerhofs Gietzen. Aufgrund der aktuellen Situation werden wir die Jubiläumsausgabe im kommenden Jahr feiern.

Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal

Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal
Die Nachrichten von der Flutkatastrophe im Ahrtal und in Teilen NRWs haben uns tief erschüttert.
Die vielen Toten und das Leid der Menschen, die alles verloren  haben oder vor den Trümmern ihrer Häuser stehen, ist unermeßlich.

Ihnen allen gelten unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl! Wir beten für sie, in der Hoffnung, dass sie die Kraft und Zuversicht finden mögen, dies alles zu verarbeiten und hoffentlich mit der Solidarität und Unterstützung von uns allen neu beginnen können.

Spendenkonto
“Aktion Deutschland hilft”
IBAN DE623702 0500 0000 1020 30

Stichwort “Hochwasser Deutschland”
Bank für Sozialwirtschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PS Sie werden vielleicht fragen, “und wie ist es mit dem Moselhochwasser?”
Die Mosel ist gekommen, etwas schneller und höher als wir es gewohnt sind, bis vor die Tür und in den Keller. Und sie ist auch schon wieder gegangen ……, hat keine so zerstörerische Kraft entwickelt wie die Bäche und Flüsse im Ahrtal.  Als Moselaner sind wir an solche “normalen” Hochwasser gewöhnt. Und von Herzen dankbar, dass wir jetzt so viel Glück hatten.

PPS
Unsere beiden Hoffest-Veranstaltungen am 6. und 7. August werden wir als Benefizveranstaltungen zugunsten der Flutkatastrophenopfer durchführen.

Wenn Sie sich für unsere Veranstaltungen interessieren, schauen Sie einmal auf der Veranstaltungsseite oder rufen Sie uns einfach an. (Tel. 02605 952371)

Herzliche Grüße
Maria und Albrecht Gietzen

 

 

Genussmomente in der Weinzeit

Weinzeit – Zeit für besondere Momente:

…sich in Träumen verlieren … bei einem kühlen Riesling aus den Schiefer-Terrassenweinbergen … mit Freunden im wildromantischen mediterran begrünten Innenhof plaudern … dem Vogelgezwitscher lauschen .. köstliche kleine Gerichte aus der Winzerinnen-Küche genießen ….. nach der Wanderung wohlig entspannen!

Weingenuss mit Tapas

 

Wir laden Sie herzlich ein in unseren Hofausschank
zu einer Atempause im Alltag

freitags ab 18:00 Uhr
samstags ab 17:00 Uhr
sonntags ab 14:00 Uhr

in der Woche auf Anfrage!

 

 

 

 

Ankommen . Wohlfühlen . Genießen!

Die Winzerfamilie heißt Sie herzlich willkommen!

 

Bitte beachten Sie:
.  Tischreservierung erforderlich (e-mail service@winzerhof-gietzen.de, telefonisch 02605 952371)
.  Spontane Besuche auf Anfrage
.  Impfbescheinigung oder tagesaktuelle Testbescheinigung für den Innenbereich (Wetterlage beachten)
.  Registrierungspflicht (gerne per Luca – App)
.  Beachtung der Hygieneanforderungen (Mund-Nasen-Schutz, Händedesinfektion, Abstandsregeln)

 

Winzer-Box für Ihre Wanderung oder Fahrradtour

Neu im Winzerhof Gietzen:

Die Lunch-Box zum Mitnehmen für Ihre Wanderung oder Fahrradtour!

Herzhafte Brote (mit Käse, Rinderschinken oder Leberwurst (Eifelmarke) belegt), Obst, Tomaten, Möhrchen, Hunsrück-Ei, etwas Süßes – 
das alles gibt´s in der Box, die wir Ihnen gerne für Ihre Wandertour anbieten (€ 8,50).
Bestellen  Sie am besten am Vortag Ihrer Wanderung oder Tour unter der Rufnummer 0163 468 95 95, und wir vereinbaren einen Abholtermin am Folgetag. Sollten Sie sich spontan entscheiden, rufen Sie einfach an und wir vereinbaren die Abholung ca. 20 Min. später.

Gerne bieten wir Ihnen auch unseren trockenen Riesling – Hauswein an (€ 6,50), auch mit zwei Probiergläschen “Hatzenport”, für diese erheben wir € 1,00 Pfand. Sie können Sie gerne nach Ihrer Tour  wieder abgeben, auch mit dem Flaschen-Leergut und der (kompostierbaren) Lunchbox.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Wandern!

Ihre Winzerfamilie Gietzen