Beiträge

Mit Zuversicht ins neue Jahr 2022!

Dankbarkeit ist die schönste Blüte, die aus der Seele entspringt!  (Henry Ward Beecher)

Liebe Gäste, liebe Freunde!

Mit großer Dankbarkeit blicken wir auf das vergangene, nicht immer einfache und doch für uns gute Jahr zurück!
Und wollen nun – zu Beginn des neuen – voll Zuversicht auf das schauen, was kommt. 

 

In unseren Weinbergen haben wir mit dem Rebschnitt begonnen! 
Mit dem Rebschnitt wird der Grundstein für den neuen Weinjahrgang gelegt.

Die Arbeit des Rebschnitts ist befreiend, man trennt sich von Altem, Ausgedientem und legt gleichzeitig den Grundstein für Neues! Man trifft Entscheidungen, stellt Weichen für die kommende Zeit, in der Hoffnung und Zuversicht, dass sich alles zum Guten entwickeln und wachsen und gedeihen und einen guten Ertrag bringen möge! Das Reben schneiden erfordert Zeit und Ausdauer, bei Wind, Wetter, Kälte, doch es trägt und erfüllt und macht  – getragen von der klassischen Musik über den Kopfhörer – glücklich, Jahr ein, Jahr aus, immer wieder aufs Neue!
So wünschen wir auch Ihnen viel Zuversicht für 2022, dass sich alles zum Guten wenden möge!

Wir freuen uns auf aufs Wiedersehen und Wiederbegegnen, ob vor Ort oder online!

Herzlichst, Albrecht, Maria Gietzen