Schlagwortarchiv für: Köche und Winzer der Terrassenmosel

Frühling im Winzerhof Gietzen – WeinWanderWochenende – Kirchberg live! – Weinzeit

Frühlingszeit ist „Weinzeit“!

 

Unser Hofausschank „Weinzeit“ (und bei weniger freundlichem Wetter unser Altes Kelterhaus) ist wieder geöffnet. Freuen Sie sich auf kleine Auszeiten vom Alltag.
freitags ab 18 Uhr | samstags ab 17 Uhr | sonntags und feiertags ab 14 Uhr | in der Woche auf Anfrage
Sie sind uns herzlich willkommen!

Vinothek – Weinproben
Unsere Vinothek ist täglich für Sie geöffnet.  Dort oder auch in unserem Alten Kelterhaus sind Weinverkostungen auf Anfrage möglich.
Bitte rufen Sie uns zur Terminvereinbarung an.

 

 

 

 

Frühlingsveranstaltung mit dem Winzerhof Gietzen

Kirchberg live! | Wandern, Wein, Riesling Brass
Eine Veranstaltung aus dem Programm der
Köche und Winzer der Terrassenmosel und
zum WeinWanderWochenende des Deutschen Weininstituts

Samstag, 27. Mai 2024 | Beginn 13:00 Uhr

 

 

 

 

 

Gemeinsam mit dem Winzer erkunden Sie die Teilstrecke des Moselsteigs |des Traumpfades „Hatzenporter Laysteig“ | des WeinWetterWegs Hatzenport von der Wetterstation bis zur Winzerhütte und tauchen dabei in die Schönheit der Terrassenmosel und der Lage „Kirchberg“ im Besonderen ein. Die Route führt die Wanderer über einen malerischen Wanderweg, ein von der Sonne verwöhnter Hotpot für Fauna und Flora, dank seiner einzigartigen Lage in einem Außenbogen der Mosel. Auf dem Weg gibt es viel zu entdecken: Schiefergestein, Trockenmauern, blühender Diptam, majestätische Segelfalter und ab und an kann auch eine seltene Smaragdeidechse gesichtet werden. Kein Wunder also, dass der WeinWetterWeg kürzlich als einer der 21 Leuchpunkte der Artenvielfalt an der Mosel ausgezeichnet wurde. Der Wandernachmittag beginnt mit einem Aperitif im Weingut, bevor es hoch zur Wetterstation mit einer ersten Weinkostprobe geht.  Viel Wissenswertes rund um den Wein und die Terrassenmosel, Rieslingproben, Canapées aus der Winzerinnenküche entlang des Wegs sowie ein Wingertspicknick  zur Wanderrast an der Winzerhütte, begleitet vom Blechbläser Ensemble „Riesling Brass“ machen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Festes Schuhwerk, Trittsicherheit erforderlich.
Dauer ca. 3 Std.

Preis pro Person 54€ für geführte Wanderung, Wein, Wasser, Wingerts-Picknick, Musik
Anmeldungen Tel. 02605 952371 oder per mail service@winzerhof-gietzen.de

 

 

 

 

 

Frohe Frühlingsgrüße!
Herzlichst, Maria und Albrecht Gietzen

 

Winterpause im Hofausschank · Vinothek geöffnet · Winterabend im Alten Kelterhaus

Winterabend im Alten Kelterhaus

Samstag, 13. Januar 2024 | 18:00 Uhr

Liebe Weinfreunde und Gäste des Winzerhofs,

für 2024 wünschen wir Ihnen allen Zuversicht, Freude, und vor allem Gesundheit! Und freuen uns schon jetzt auf viele Begegnungen mit Ihnen!

Und so möchten wir – wieder genesen – mit frohem Mut in das neue Jahr starten und Ihnen – besonders denjenigen, die sich schon so sehr auf das Weihnachtsessen am 17.12. gefreut hatten – einen Winterabend im Alten Kelterhaus anbieten am  Samstag, 13. Januar 2024 | 18 Uhr
(optional) mit einem
Weinbergsspaziergang zur Winzerhütte und Fackelwanderung
zurück zum Weingut (14:30 – 17:00/17:30 Uhr).

Glühwein schenken wir gerne ein – entweder auf der Winzerhütte und/oder später im Hof als Aperitif zu leckeren Canapées am wärmenden Feuer. Im Alten Kelterhaus werden Sie die Winzerinnenküche und Küchenchef Walter Pistono mit einem 4-Gang-Menü und der Winzer mit korrespondierenden Weinen verwöhnen. Musikalische Klänge und einige Geschichten zum neuen Jahr werden den Abend bereichern.

Preis pro Person: 96 €, 4-Gang-Menü, Weine, Wasser, Programm (Weinbergs-Wein-Glühwein-Spaziergang + € 10)

Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden.

Wenn Sie teilnehmen möchten, rufen Sie uns gerne an oder schicken eine e-mail bitte bis zum 10.1.2024.

Sie können leider nicht teilnehmen? Oder möchten zu einer anderen Veranstaltung in den Winzerhof kommen? Der Veranstaltungskatalog „kreatives Genießen 2024“ zum 30-jährigen Bestehen der Initiative „Köche und Winzer der Terrassenmosel“ ist soeben druckfrisch eingetroffen. Er wird Ende Januar offiziell vorgestellt. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage vorab schon ein Exemplar zu. Auf unserer Internetseite gibt es unter „Veranstaltungen“ eine erste Übersicht.

Wir senden Ihnen zuversichtliche und hoffnungsfrohe Grüße aus Hatzenport.

Ihre Maria und Albrecht Gietzen

 

Winterpause im Hofausschank – Feiern und Feste auf Anfrage

Nun ist auch im Winzerhof Ruhe eingekehrt. Der Hofausschank macht Winterpause, unsere „Weinzeit“ öffnet wieder Mitte März 2023.
Auf Anfrage richten wir aber gerne Ihre private oder betriebliche Feier für Sie aus.

 

 

Vinothek – Weinproben
Unsere Vinothek ist täglich für Sie geöffnet.  Dort oder auch in unserem Alten Kelterhaus sind Weinverkostungen auch in der Winterzeit möglich. Bitte rufen Sie uns zur Terminvereinbarung an.

Das Weinjahr 2023 …

… war ein herausforderndes Jahr! Vor allem wetterbedingt! Die Weinreben mussten sich vielen  Widrigkeiten widersetzen, wie Trockenstress zum einen, und wiederum Regenüberfluss zum anderen. Wir sind dankbar, dass es dennoch gelungen ist, eine kleine, aber gute Ernte einzufahren. Der neue Jahrgang ruht jetzt in den Fässern, wir geben ihm die Zeit, die er für einen schonenden und behutsamen Ausbau und zur optimalen Reife braucht. „Der Wein ist Zeit, denn sie macht den Wein“, sagte seinerzeit der französische Winzer Jean-Marc Maugey. Wir sind gewiss, dass er uns nach einer guten Ausreifung viel Trinkfreude bereiten wird.

Wie das schon seit Mitte des Jahres die 2022er Weine tun! Sie alle möchten wir Ihnen empfehlen, von unseren trockenen Rieslingen wie unser Nikolaus Gietzen oder den Kirchberg Goldkapsel, über den feinherben Burg Bischofstein oder Stolzenberg Goldkapsel bis hin zum fruchtsüßen Burg Bischofstein und Stolzenberg Goldkapsel sowie für ganz besondere Anlässe unsere 2018 Stolzenberg Beerenauslese edelsüß!
Ebenso munden unser Weißburgunder aus dem Kirchberg, der Sauvignon Blanc aus dem Burg Bischofstein wie auch unsere Rosé- und Rotweine. Empfehlenswert, nicht nur für Festtage, ist unser Hatzenporter Burg Bischofstein Riesling Sekt brut, der in traditioneller Flaschengärung ausgebaut wurde!

Unser Weinangebot finden Sie in unserem Weinshop https://winzerhof-gietzen.winitas-shop.de/, stöbern Sie ein wenig. Bei Fragen rufen Sie gerne an, wir beraten Sie bei Ihrer Auswahl.
Besuchen Sie uns gerne auch in der Vinothek. Gerne vereinbaren wir einen Termin zur Verkostung mit Ihnen!

 

Kreatives Genießen 2023

Liebe Gäste und Freunde,
der neue Veranstaltungskatalog der „Köche und Winzer der Terrassenmosel“ ist da!
Er kann auf der Webseite der Köche und Winzer www.koeche-und-winzer.de und eingesehen und heruntergeladen werden.
Die Broschüre in gedruckter Form können Sie auch bei den teilnehmenden Betrieben anfragen.

 

Die Veranstaltungen des Winzerhof Gietzen finden Sie auch auf dieser Webseite!

Herzliche Einladung zu  Wein · Genuss · Lebensfreude!
Freuen Sie sich auf viele Auszeiten vom Alltag und musikalische, weinige und kulinarische Genussmomente!
Gerne können Sie ab jetzt Ihre Plätze für die Veranstaltungen telefonisch oder per e-mail bestellen! Oder Veranstaltungsgutscheine zum Verschenken anfragen!

 

 

Statt: Feuerwerk der Operette im Winzerhof – jetzt Sommerlicher Chansonabend

Chansons beim Wein 
mit Manfred Pohlmann und Saxophonist Dirko Juchem
16.Juli 2022 | 19:00 Uhr

Der Veranstaltungsreigen aus dem Programm „….kreatives Genießen 2022“ der Köche und Winzer der Terrassenmosel geht weiter.
Ursprünglich sollte am 16. Juli  das Vokalquartett Amabile in Hatzenport gastieren und mit gefühlvollen, feurigen Melodien den wildromantischen Winzerhof zum Klingen bringen.
Das muss corona-bedingt nun leider entfallen.
Es ist uns gelungen, Manfred Pohlmann und Saxophonist Dirko Juchem kurzfristig zu einem Sommerlichen Chansonabend zu engagieren. Das von Küchenchef Oliver Bell vom Schlosshotel Petry kreierte Feinschmecker-Buffet, das von den facettenreichen Gietzen-Rieslingen begleitet wird, kann kurzfristig noch bis Freitag mitgebucht werden. Eine Teilnahme ohne Buffet ist jedoch auch gerne möglich. Hier berechnen wir einen Preis fürs Programm und die begleitenden Weine. Was essensmäßig aus der Winzerinnen-Küche machbar ist, können wir gerne telefonisch abstsimmen. Freuen Sie sich auf einen heiter-beschwingten fröhlichen und kulinarischen Musikabend im historischen Gemäuer des Winzerhofes.

Preis pro Person: 79 € – Programm, Exzellentes Sommer-Buffet vom Schlosshotel Petry, Wein und Wasser

Weitere Info und Reservierungen
Tel. 02605 952371 oder per e-mail service@winzerhof-gietzen.de