Hoffest im Winzerhof Gietzen

 

Bald ist es wieder soweit!

Zum 19. Mal feiern wir vom 7.- 9. August unser 19. Hoffest mit buntem Programm. Es beginnt am Freitag, 7. August um 18. Uhr mit den Weingesprächen und einem kleinen Sommerbuffet.

Mit Liedern, Songs und Chansons gestaltet das Duo Balance den musikalischen Rahmen  des Sommerabends am 8. August  ab 19:30 Uhr. aus der Winzerküche werden Kulinarien gereicht.

Am Sonntag, 9. August, erwartet die Gäste am Nachmittag ein Unterhaltungsprogramm mit Quiz, Tombola sowie einer Kaffee- und Kuchentafel.

Das Fest klingt am Abend beim Dämmerschoppen aus. An allen Tagen gibt es das traditionelle Hofquiz und
eine große Tombola, deren Erlöse für Kinderhilfsprojekte in Haiti bestimmt sind.

Reservierungen gerne telefonisch unter Tel 02605 952371 oder per mail service@winzerhof-gietzen.de

Hoffest 2015 Zeitungsanzeige

 

Hereinspaziert: Weinzeit im Winzerhof Gietzen

….. sich in Träumen verlieren … bei einem kühlen Riesling aus den Schiefer-Terrassenweinbergen …
mit Freunden im wildromantischen Innenhof plaudern … sich am Duft der Kräuter und Blumen erfreuen …
dem Vogelgezwitscher lauschen … köstliche kleine Gerichte aus der Winzerinnen-Küche genießen …
nach der Wanderung wohlig entspannen:

Gönnen Sie sich eine
Atempause im Alltag
in der Weinzeit im Winzerhof Gietzen!

Ein Platz zum Träumen

Öffnungszeiten:
freitags ab 18:00 Uhr
samstags, sonntags, feiertags ab 14:00 Uhr
in der Woche auf Anfrage

Frühlings-Riesling-Rendezvous Ostern 2015

 

“Tun Sie Ihrem Leib etwas Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.” (Teresa von Avila)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und sind gerne Ihre Gastgeber.
Maria und Albrecht Gietzen

Musikalisch-kulinarische Herbstweinprobe

Wir laden herzlich ein zu unserer

Musikalisch-kulinarischen Herbstweinprobe
mit der Präsentation des Jahrgangs 2013

am 8. November 2014 um 16:30 Uhr

P1000952

 

Impressionen des 2014er Herbstes – eine Auswahl

20141014_092648  20131029_164036  20141014_100235  20141001_110020  20141014_092648

Frühling an der Mosel: Hofausschank im Winzerhof Gietzen wieder geöffnet

Genießen Sie den Frühling an der Mosel im Winzerhof Gietzen

Hofausschank wieder geöffnet

Frühlingstisch - eingedeckt für den Hofausschank im Winzerhof GietzenFrühlings-Riesling-Rendezvous Ostern 2014 im Winzerhof Gietzen

Öffnungszeiten des Hofausschanks
(im Alten Kelterhaus oder bei Frühlingswetter im idyllischen Innenhof):
freitags ab 18:00 Uhr, samstags, sonntags und feiertags ab 14:00 Uhr;
in der Woche auf Anfrage.

Freuen Sie sich auf genussreiche Stunden bei leckerem Wein und
kleinen Köstlichkeiten aus der Winzerinnenküche!

Wir freuen uns auf Sie! Bei Fragen oder zur Tischreservierung rufen
Sie uns an unter 02605 – 952371 oder senden Sie eine Mail an
Service@winzerhof-gietzen.de.

Ihre Maria und Albrecht Gietzen

 

 

Eine Weinempfehlung aus der BRIGITTE von Natalie Lumpp

Brigitte Heft 2/2014 S. 164:

Das BRIGITTE-Probierpaket
Top-Sommelière Natalie Lumpp trinkt zu Curry gern Riesling – und empfiehlt drei Prachtexemplare von der Mosel

“…. zu Curry favorisiere ich Sorten mit Restüße. Wie sich der fruchtige Wein und die Würze des Essens ergänzen – genial!
… Probieren Sie nur mal den filigranen, hoch bekömmlichen 2012er “Hatzenporter Kirchberg” – Riesling vom Weingut Gietzen: Der duftet so kräuterig, wie an frischen Koriander, Kerbel und Zitronengras erinnernd, und am Gaumen setzt sich dieser Charakter noch fort. Auch der feinherbe 2012er “Hatzenporter Burg Bischofstein”-Riesling imponiert mit seiner schlanken, feinen Art. Im Duft erinnert er aber mehr an Ananas und Krokant, und so schmeckt er auch – die fruchtige Note verspüren Sie noch im Nachhall. Wer es doch lieber trocken mag, wird vom 2012er “Nikolaus Gietzen” begeistert sein. Im Duft wirkt er etwas markanter, man kann den Schieferboden seiner Heimat förmlich riechen, Weinbergspfirsich, Litschi und Flieder kommen – auch am Gaumen – dazu. Der Wein zeigt sich so intensiv und ausdrucksstark, ohne vom Alkohol geprägt zu sein, Wenn´s nur mehr von der Art gäbe! ….”

Unbenannt

Natalie Lumpp
www.natalie-lumpp.de

Im Brigitte Heft 2/2014 gibt´s interessante Curry-Rezepte. Wie wär´s etwa mit einem Kokosmilch-Curry mit Muscheln? Oder einem Rindfleisch-Thai-Curry?
Einfach mal probieren und dazu den Gietzen-Riesling genießen! Lecker!

Das Brigitte Probierpaket mit den drei Rieslingen erhalten Sie für 36,50 Euro, mit 6 Flaschen für 61,50 Euro (inkl. Versand):
Tel. 02605 – 952371 oder
Service@winzerhof-gietzen.de

 

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

liebe Gäste und Freunde des Winzerhofs Gietzen, verbunden mit den besten Wünschen für die bevorstehenden Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2014!

Ihre Maria und Albrecht Gietzen

PS: Sind Ihre Weinvorräte noch ausreichend für die Feiertage?
Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl. Rufen Sie uns einfach an:
02605 952371 oder e-mail an: service@winzerhof-gietzen.de

Unser Geschenk für Sie: Kleines Rätsel zum Jahresende „Wie heißt der Goldkapsel-Wein aus unserer Terrassenlage Stolzenberg?“ Unter allen Einsendern (e-mail oder Postkarte bis spätestens 17.12.2013) verlosen
wir einen 6er Karton dieses wunderbaren Tropfens. Viel Glück!

Hatzenporter Kirchberg ist Siegerwein!

S-Rieslingen2013 - Gietzen xsm-Bildschirmfoto 2013-10-20 um 09.54.31

Unser 2012er Hatzenporter Kirchberg ist Sieger des Wettbewerbs “S-Riesling 2013”, den die Kreissparkasse Mayen erstmalig durchgeführt hat.
Von 28 Rieslingweinen des Jahrgangs 2012 wurde der Kirchberg zum Besten gekürt. Weinfachmann Thomas Ibald von der Landwirtschaftskammer: “Er besticht durch seine Mineralität, feinste Kräuternoten und das gepaart mit einer Säure, die ganz zart die Geschmacksnerven kitzelt.”

 

Wir freuen uns sehr! Und genießen den Kirchberg auch selbst mit Begeisterung!

Wenn auch Sie den Wein verkosten möchten, rufen Sie uns an (02605-952371) oder senden eine E-Mail service@winzerhof-gietzen.de.

 

Herbst an der Mosel

Bildschirmfoto 2013-10-20 um 09.53.13Die Traubenlese 2013 hat begonnen.
Der Herbst beschert uns auch wunderschöne Tage! Jeder Sonnenstrahl ist Balsam für die Trauben!

Die Traubenlese 2012 hat begonnen

 

„Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
Die Luft ist still, als atmete man kaum,
und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
die schönsten Früchte ab von jedem Baum.
O stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält;
denn heute löst sich von den Zweigen nur,
was vor dem milden Strahl der Sonne fällt“. (Hebbel)


Liebe Weinfreunde und Gäste des Winzerhofs.

Möge der Herbst in den nächsten Wochen noch ein paar goldenen Oktobertage bringen. Wir sind aber optimistisch, dass auch der Jahrgang 2012 ein guter werden wird. Doch bis wir ihn kosten können, wird es noch eine Weile dauern, geben wir doch allen unseren Weinen stets viel Zeit zur Entwicklung. Wie sagte ein französischer Winzer „Wein ist Zeit, denn die Zeit macht den Wein.“

Unseren 2011er stellen wir Ihnen gerne am 3. und 4. November bei unserer Jahrgangspräsentation vor. Ein wunderbarer Wein, auf den Sie sich freuen können! Gerne vereinbaren wir Verkostungstermine mit Ihnen, falls Sie bei unserer Präsentation nicht anwesend sein können.

Ab Mitte November bis Ostern öffnen wir unseren Hofausschank  auf Anfrage (Wandergäste, Betriebsfeste, Famiilienfeiern).

Für Ihre Weinberatung und Ihren Weineinkauf stehen wir  Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ebenso ist unser Gästehaus zur Übernachtung ganzjährig geöffnet.

Herzlichst, Ihre Familie Gietzen

3.- 4. November  2012
Saisonabschluss mit Jahrgangspräsentation
Samstag 3. November
16:30 Uhr  Kulinarische-musikalische Weinverkostung
(Veranstaltung zugunsten von Haiti-Kinderhilfsprojekten)

Sonntag, 4. November
Hofausschank geöffnet

Kochseminare mit
Privatkoch J.P. Marais
2. November: bereits ausgebucht
8. Dezember: bereits ausgebucht
Samstag, 22. Dezember 2012
„Oh, du fröhliche“
Weihnachtliche, weinsinnige und kulinarische Geschichten

mit Thomas Ibald und Maria Gietzen
Weihnachtsmenü
von Jean-Pierre Marais€ 75,- pro Person für Programm, Menü, Weine, Wasser